Aktuelle Botschaft - 15.07.2018

Geliebte Lichtkinder,

ihr seid alle gesegnet, denn ihr tragt das Licht Gottes in euch. Seid gegrüßt aus und in diesem immerwährenden Licht.
Ja, geliebte göttliche Kinder, ihr seid wahrlich Kinder des Lichtes, was gleichbedeutend ist mit Kinder der Liebe. Liebe und Licht sind Eins und diese sind auch Eins mit Schönheit, Wahrheit, Göttlichkeit, Sein.
Das ist deine Essenz, mein Lichtkind, ob es dir bewusst ist oder nicht, ob du es spürst oder nicht. Das bist du.
Es geht über dein Vorstellungsvermögen hinaus und vielleicht kannst du es überhaupt nicht glauben, doch ich sage dir, dass es so ist.
Du bist nicht das, was du zu sein glaubst, du bist nicht die Person, als die du dich siehst und fühlst und als die du Tag für Tag handelst und dieses menschliche Leben bestreitest. Mal genießt du dieses Leben, mal kämpfst du, mal akzeptierst du, mal verweigerst du dich oder lehnst etwas ab. Mal sagst du, es ist gut, mal sagst du, es ist schlecht. Mal so, mal so.
Mache dir bewusst, dass all das der Vergänglichkeit unterworfen ist, dass es kommt und geht so wie die Wolken am Himmel. Es sind Erscheinungen, die du als Wirklichkeit interpretierst, aber die Wirklichkeit ist die „Substanz“, in der all die Erscheinungen auftreten. Die Erscheinungen kommen und verschwinden wieder, die Essenz aber bleibt.
Doch auch wenn dein Leben nicht die wahre Realität ist, sondern ein göttliches Spiel, in dem du eine Rolle spielst, sollst du nicht so tun als ob du mit all dem nichts mehr zu tun hättest, solange du nicht die Wahrheit vollständig erkannt und durchdrungen hast. Das heißt, lebe dein Leben so ehrlich, aufrecht und wahrhaftig wie du kannst. Füge keinem anderen Wesen bewusst Schaden oder Schmerzen zu, hilf wenn du kannst, sei aufmerksam mit deinen Mitmenschen und lasse deine Begabungen dein Leben bereichern. Wenn es nötig ist, übernimm Verantwortung und gib Unterstützung wann und wo immer sie gebraucht wird. Das heißt, sei wahrlich menschlich und lasse Gottes Licht und Liebe in all dein Handeln einfließen und es davon getragen und durchdrungen sein.
Die Güte Gottes möge aus deinen Augen leuchten, Seine Weisheit möge dich immer führen und Seine Kraft möge dich alle Hindernisse in der rechten Art und Weise überwinden oder ertragen lassen, was auch immer gerade gefordert sein mag.
Wenn du weißt, dass in Wahrheit alles gut ist, dann hören Ängste und Zweifel auf und du kannst dich fallen lassen in dein wahres ursprüngliches Sein.
Also lasse alles los und tauche tief in dich selbst ein, in das Eine wahre Selbst, das niemals geboren wurde und niemals sterben wird.
Erkenne tief in deinem Innern die Wahrheit u
zurück2.01.2018