Aktuelle Botschaft - 14.07.2017

Geliebte Lichtgeschwister,

ihr seid wahrlich gesegnet. Ihr seid gesegnet mit dem göttlichen Leben, mit Bewusstsein, mit dem Wissen um das, was wahr ist.
Ihr könnt das möglicherweise nicht glauben, weil ihr euch von weltlichen Dingen gefangen nehmen lasst, weil ihr dem Verstand Glauben schenkt, der euch einredet, etwas sei so oder so, ihr wäret verletzlich, angreifbar, unvollkommen usw.
Vertieft euch in die Stille des Herzens, die immer da ist, die euer wahres Zuhause ist, die ihr aber nur dann wahrnehmt, wenn ihr das Geplapper des Verstandes nicht beachtet und eure Aufmerksamkeit stattdessen auf euer wahres Sein richtet.
Wisst ihr, meine geliebten Lichtgeschwister, dass ihr alle von Grund auf gut seid? Dass ihr vollkommen seid? Dass ihr genau so seid, wie es richtig ist?
Warum also dann so viel Zeit und Mühen darauf verschwenden, euch besser, schöner, stärker oder wie auch immer machen zu wollen?
All das hat mir dir, mein Lichtkind, nichts zu tun, denn all das betrifft nur den Körper oder den Verstand. Das, was du wirklich bist, kannst du niemals auch nur im mindesten verändern, denn du bist, was du bist.
Mit all deinem Bemühen, all deinen Anstrengungen sagst du im Grunde, dass du so, wie du bist, nicht in Ordnung bist, dass da etwas falsch oder schlecht ist. Doch das ist nicht wahr, denn in keinem Jetzt-Moment ist jemals irgend etwas falsch oder schlecht.
Du magst entgegnen, dass du krank seiest, dass du an irgend einem Mangel leidest, keine Arbeit habest oder dergleichen mehr. Aber all das betrifft nicht dich, doch du beharrst darauf, weil du dich mit dem Körper und dem Verstand identifizierst und dabei dich selbst, dein Selbst, nicht mehr spürst und wahrnehmen kannst.
Das, was du bist, kennt weder Mangel noch Leid, es ist Frieden, Wahrheit, Stille, Glückseligkeit. Und das ist immer da, jetzt!
Wisse: ICH BIN. Wenn du dich immer und immer wieder in dieses höchste Sein, das ICH BIN, das du bist, vertiefst, kannst du die Stille immer deutlicher wahrnehmen und das ich, das du glaubst, zu sein, wird sich zu dem ICH offenbaren, das du wirklich bist.
Wisse und spüre jetzt: ICH BIN, ICH BIN, ICH BIN.
In diesem ICH BIN, dem absoluten Sein, ist alles enthalten, was ist. Nicht du lebst in der Welt, sondern die Welt lebt in dir und durch dich, mein Lichtkind!
Wenn du abends die Augen schließt, erinnere dich daran: ICH BIN.
Am Morgen, wenn du erwachst, sei dir als allererstes dessen bewusst, dass du bist: ICH BIN.
Dieses ICH BIN ist die einzige Sicherheit in deinem Leben, es ist das Einzige, was sich niemals ändert, was niemals vergeht, es ist auch das Einzige, was du mit absoluter Sicherheit weißt.
Alles Weltliche kommt und vergeht, es unterliegt ständiger Veränderung und verleitet den Verstand ununterbrochen dazu, es zu bewerten, zu kritisieren und darüber zu urteilen. Die Sinne gaukeln Beständigkeit vor, wo doch niemals Beständigkeit ist.
Schaue tief und erkenne, was wahr ist. Gib dich der höchsten Wahrheit hin und sei frei.
ICH BIN ist Wahrheit, ist Freiheit, ist Göttlichkeit, und DAS BIST DU!



zurück