Aktuelle Botschaft - 15.06.2017

Geliebte Lichtgeschwister,

ihr seid gesegnet, denn ihr alle seid göttliche Wesen.
Dieses Leben dient dazu, dass ihr das göttliche Sein offenbart, welches immer präsent ist und niemals nicht ist.
Könntet ihr erfassen, wie wunderbar und strahlend ihr seid, dann könntet ihr auch sehen, dass ihr grenzenlos und unendliches Bewusstsein seid. Es gibt nichts, was euch jemals einschränken, verletzen oder beschmutzen könnte. Es gibt nichts, was euch Kummer oder Leid zufügen könnte und nichts, was euch fehlen könnte.
Ihr seid die Fülle selbst, ihr seid Reinheit, Schönheit, Weisheit und vollkommene Klarheit.
Um all das zu offenbaren, ist dienlich, dass ihr euch immer wieder nach innen wendet und euch in das göttliche ICH BIN vertieft, welches der Urgrund selbst ist.
Mein geliebtes Lichtkind, du fühlst dich nicht vollkommen? Nicht göttlich? Nicht eins mit allem, was ist? Dann gräme dich nicht, sondern sage aus ganzem Herzen „'Ja' dazu und wisse, das ist in Ordnung, denn auch das ist göttliches Sein.
Alles ist Gott, was könnte dann jemals in irgend einer Form oder auf irgend eine Weise falsch, schlecht oder nicht in Ordnung sein? Alles ist so, wie es ist, also kannst du im Jetzt niemals etwas ändern oder verbessern, denn Jetzt ist, was ist.
Auch du bist jetzt, was du bist, mein Lichtkind, also sage auch zu dir aus tiefstem Herzen 'Ja' und spüre dich.
Warum möchtest du "anders“ oder "besser“ sein als du bist? Du kannst dich nicht "verbessern“, denn was du bist, ist bereits göttlich, unendlich, strahlend und wunderbar. Das, was du bist, kann überhaupt nicht verändert oder verbessert werden, denn es ist absolutes Bewusstsein, welches immer gleich ist, immer absolut rein und unveränderlich. Das bist du selbst, mein Lichtkind!
Richte jetzt die Aufmerksamkeit nach innen und spüre das zarte Vibrieren der göttlichen Energie in deinem Herzen. Spüre, wie zart und liebevoll das ist, wie du davon im Innersten berührt bist.
Denke nicht darüber nach, was und wie du etwas tun solltest, sondern befasse dich vielmehr damit, dich selbst zu spüren, dich in dein innerstes Sein zu vertiefen und mit dem ICH BIN zu verschmelzen.
Alle Gedanken, Gefühle und Taten vergehen, du selbst aber bist und bleibst immer das, was du bist: Licht, Glückseligkeit, Bewusstsein, Liebe, Schönheit, Wahrheit. Daran erinnere dich immer wieder, vor allem, wenn der Verstand dir etwas anderes vormachen oder einreden will. Glaube nicht ihm, sondern nur dem Höchsten Selbst.
Wisse: ICH BIN
Das ist die Wahrheit, die du bist!


zurück