Aktuelle Botschaft - 10.02.2017

Geliebte Lichtgeschwister,

ich segne und grüße dich, mein über alles geliebtes Lichtkind!
Mögest du jetzt den tiefen Frieden spüren, der in jedem Augenblick gegenwärtig ist, und dein göttliches Sein genießen.
Oftmals weißt du nicht, was du tun, wie du dich entscheiden sollst, ob du etwas in Angriff nehmen oder lieber lassen solltest, und ich sage dir, dass das letztlich gleichgültig ist und du dich grundlos selbst quälst. Denn Gottes Entscheidung ist bereits gefällt, nur weißt du das nicht, und dann glaubst du, dein Verstand habe eine Entscheidung getroffen.
Also lasse einfach vollkommen los, wenn du unschlüssig oder unklar bist, und lege alles vertrauensvoll in die Hand Gottes und überlasse es Ihm, was zu tun oder auch nicht zu tun ist. Das ist ganz einfach und bedarf keinerlei Anstrengung.
Wann immer du mit Menschen zu tun hast, sei es beruflich oder privat, dann bleibe dir stets selbst treu, höre auf die innere Stimme und sei offen, ehrlich und authentisch. Das heißt nicht, niemals streng oder konsequent zu sein, nein, gerade wenn du dich von der göttlichen Weisheit führen lässt, wirst du nicht auf Grund von Gedanken wie: … das sollte ich nicht ... oder: … das darf ich nicht … unecht sein und möglicherweise Dinge tun, die du im Grunde nicht willst oder die dir nicht entsprechen.
Wahrheit ist leise, aber vollkommen klar und echt. Sie denkst du nicht, sondern sie spürst du oder weißt du einfach. Sie fühlt sich klar, gut und stimmig an. Sie wirbelt keine Worte im Verstand umher, sondern sie steigt sanft und ruhig im Bewusstsein auf und braucht keine Worte.
Möge jetzt das Licht der Wahrheit deinen Geist erfüllen und dich klar erkennen lassen, was für dich jetzt wichtig und richtig ist! Sei still und spüre das …..
Sei dir bewusst, dass du als Person nichts tun, nichts entscheiden, nichts verbessern oder irgendwie ändern kannst, denn all das ist allein der göttlichen Macht und Kraft möglich. In Wahrheit allerdings wird niemals etwas getan, denn Tun gibt es nur für den menschlichen Geist im Spiel des Lebens in der Dualität. Es ist so wie im Traum, wenn du glaubst, du handelst, doch wenn du aus dem Traum aufwachst, ist dir sofort klar, dass du die ganze Zeit geschlafen hast und es kein wirkliches Handeln gegeben hat.
Du bist Bewusstsein, mein Lichtkind, reines, absolutes Sein ohne Begrenzung und ohne dies oder das. Das ist deine wahre Natur, das bist du!
Wenn du diese Zeilen gelesen hast, dann bleibe noch für einige Augenblicke in der göttlichen Schwingung, die diese Worte mit sich tragen, und sei dir bewusst, dass du selbst diese Liebe in dir trägst. Sie ist dein innerstes Wesen, sie ist das, woraus alles besteht.
Ja, du bist Liebe, du bist Licht, du bist Frieden, du bist Wahrheit. Also erinnere dich immer wieder daran: ICH BIN DAS.


zurück